Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Neuguinea - Edelpapageien

Neuguinea - Edelpapageien (Eclectus r. polychloros)


sind Papageien bei denen das Geschlecht eindeutig an der Gefiederfarbe erkennbar ist. Der Hahn hat ein grünlich schimmerndes Federkleid und einen hellen Schnabel.
Der Neuguinea Edelpapagei erreicht eine Größe von 37cm.
Seine natürliche Verbreitung hat er auf Neuguinea, Salawati, Kai-Inseln, Trobiand-Inseln

Das Weibchen hat einen roten Kopf, die Brust ist violettblau und der Rücken ist bräunlich.
Der Oberschnabel der Weibchen ist dunkelbraun.
In der Freiheit ernähren sich die Edelpapgeien von Früchten wie Bananen, Papaya, Feigen, Beeren, Nüssen, Nektar und Samen. Gelegentlich fallen sie auch in Maisfeldern ein.

In Menschenobhut sind es Papageien mit ruhigem, angenehmen Wesen, die jedoch auch recht laut werden können; lassen ihre Stimme vor allem abends hören.
Nachzuchtvögel sind robust und wenig empfindlich, das Nagebedürfnis ist gering.
Die Edelpapageien baden gerne.

Filter
Anzeige # 
Name
Kirschsieper Holger

Übersetzen

German Czech English French

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Downloads